EmS – 007 Katzenjammer

Katzenjammer ist eine Folk-Rock Band aus Norwegen.
Inspiriert wird sie von unterschiedlichen Stilrichtungen, es fließen Elemente von Jazz, Rock, Balkan-Musik, Folk, Country-Musik und Chanson in ihre Musik ein.
Es klingt nach Montmartre in Paris, einem russischem Zirkus, Zigeuner-Jahrmärkten und düster-verrauchten Whiskey-Bars – einfach grandios.

Was das Ganze noch Toppt ist, das jedes Bandmitglied mehrere Instrumente, beherrscht die bei Liveauftritten und fast jedem Lied gewechselt werden.
Dazu gehören Bass-Balalaika, Akustik- und E-Gitarre, Akkordeon, Mandoline, Klavier, Schlagzeug, Mundharmonika, Banjo, Trompete, Ukulele, Glockenspiel, Kazoo und auch improvisierte Instrumente wie Blecheimer.

Diese Mädels bringen frischen Wind, nicht nur auf der Bühne sondern auch ins Gehör, sie spielen sich in die Herzen der Menschen die sie hören.

Hört einfach mal rein und lasst euch von den Mädels verzaubern.

Ich wünsche euch noch einen schönen Ostermontag, genießt die ruhige Zeit der Stress findet viel zu schnell wieder den Weg in den Alltag! 🙂

EmS – 006 Dunja Hayali

Hier und Heute geht es um eine bemerkenswerte Journalistin und Fernsehmoderatorin, Dunja Hayali.
Immer wieder macht sie auf sich Aufmerksam wenn Sie klar und deutlich ausspricht was sie denkt. Diesmal kann man ihr blankes entsetzen und ihre Wut über den Giftgas Angriff in Syrien nachempfinden, wenn man ihren Artikel auf Facebook liest. Hut ab für diese klaren Worte, jeder andere Journalist bzw. Fernsehmoderator könnte sich eine GROSSE Scheibe von ihr abschneiden.

Wahre Worte, die Respekt und Anerkennung verdienen. Es widert mich an, dass immer die Unschuldigen unter den Taten bzw. Untaten der Mächtigen leiden müssen.
Es muss endlich ein Aufwachen geben, dass es so nicht weiter gehen.
Liebe Poltiker „MACHT WAS!!“

EmS – 005 Steven King „ES“

Man kann es kaum glauben, aber es haben erstaunlich viele Menschen Angst vor Clowns.
Dabei sind es nicht nur Kinder die den lustigen Gesellen nicht über den Weg trauen, sondern auch viele Erwachsene trauen ihnen nicht, haben schlicht Angst vor ihnen.

Ob „Es“ von Stephen King etwas damit zu tun hat kann ich nicht sagen, aber Ich habe das Buch seinerzeit in mich eingesaugt und konnte mich auch für die Verfilmung im Jahr 1990 erwärmen. Mit Popcorn in der einen, einer Africola in der anderen Hand und reichlich Horrorfaktor wie es bei Steven King nicht anders sein kann, genoss ich den Streifen.
Das von vielen heiß ersehnte Remake und die Rückkehr des Clowns Pennywise steht vor der Tür, mal wieder wird er im Städtchen Derry sein Unwesen treiben.

Ich bin schon jetzt hibbelig, ja geradezu NEUGIERIG nachdem ich den jetzt veröffentlichten ersten Teaser-Trailer zum Film „ES“ gesehen habe.

Damals spielte Tim Curry den Clown Pennywise – für mich – grandios und überaus furchteinflößend doch könnte Bill Skarsgard das Ganze noch toppen, er taucht ganz in seine Rolle als Pennywise ein und wenn man in seine Augen sieht, glaubt man fast es wäre Realität einfach großartig!

Ich freu mich schon jetzt tierisch auf den Film!

Am 21. September soll er in die deutschen Kinos kommen und ist der erste von zwei Teilen.
(Teil 2 folgt 2018)

EmS – 004 TierPerso

Diese Woche habe ich eine interessante Seite gefunden, die es Menschen leichter macht ihre entlaufenen „Lieblinge“ wieder zu sehen. Der TierPerso!
Neben Tasso, ist dies wohl die BESTE Lösung um Menschen zu helfen, die Besitzer von entlaufenen Tieren ausfindig zu machen – es haben kaum Finder ein Chiplesegerät dabei und meist ist es auch eine so blöde Uhrzeit, dass die meisten Tierärzte geschlossen haben.

Was machen Sie? Die meisten bringen die Fundtiere ins nahe gelegene Tierheim. Damit dies nicht mehr so häufig passiert, stelle ich euch mal den TierPerso in meiner Rubrik EmS vor.

Mit dem TierPerso geben Sie Tierbesitzern ein einfaches Instrument in die Hand um ihre Lieblinge zu identifizieren und schnell nach Hause zu bringen.
Einfach ans Halsband und schon hat man eine größere Chance seinen Liebling schnellstmöglich wieder in die Arme schließen zu können.
Dort stehen alle Informationen zum Tier, ein Bild des Tieres, die Telefonnummer des Besitzer, Chipmummer, TierPerso ID und die Tel-nr. von TierPerso um den Besitzer schnellstmöglich über den Fund zu informieren.

TierPerso – Der Personalausweis für Tiere

So funktioniert es:
Wenn jemand deinen Liebling findet, kann er ihm mit Hilfe der TierPerso Hundemarke auf 5 Wegen nach Hause helfen:

  • Anruf direkt bei dir
    (Nummer auf Wunsch nicht sichtbar)
  • Anruf bei unserer 24h Hotline für entlaufene Tiere
    Wir sind immer für dich da und sorgen dafür, dass dein Liebling schnellstmöglich sicher zu dir zurückkommt.
  • Scannen des QR-Codes
    Du wirst sofort per Email benachrichtigt.
  • Aufrufen der individuellen Webadresse
    Du wirst sofort per Email benachrichtigt.
  • Anruf bei der 24h Hotline von TASSO / Deutsches Haustierregister und Identifikation anhand der Transponder-Nr
    Kein aufwändiges Auslesen der Transponder-Nr bei Tierarzt oder Polizei mehr nötig. So ist dein Liebling schneller wieder bei dir!

Eine Gute Sache wie ich finde, denn in Deutschland entlaufen ca. 300 000 Tiere jährlich.

Zur Zeit läuft die „Tierisch sicher“-Aktion: 50% Rabatt auf deine gesamte Bestellung, einmalig …

Statt: € 19,99
Jetzt nur € 9,99
Du sparst: € 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand.

Tasso ist schon eine tolle Sache um auf vermisste Tiere aufmerksam zu machen, geben wir den Findern jetzt die Chance die Lieblinge sicher nach Hause zu bringen und erleichtern das Ausfindig machen des Besitzers, so werden viel weniger Tiere in Tierheime landen.