Darkart End of Time

GFXHab mir mal wieder ein Tutorial angesehen was sich mit dem Thema Freistellen beschäftigt.
Auf http://www.fxencore.de/ gibt es ein sehr verständliches Tutorial dazu welches auch sehr schnell zu handhaben ist.
Kurz gesagt wird dort die Funktion des Freistellens mit Kanälen erklärt.
Recht nützlich, denn so spart man sich eine Menge an Aufwand und ist damit auch schneller am Ziel.

Nach dem Freistellen wollte ich auch einen passenden Hintergrund um mein Projekt zu vollenden.
Dabei suchte ich mir passende Stocks auf Devianart, aus verschiedenen Stocks nahm ich das was ich für meinen Hintergrund brauchte um meinen Sensemann dort zur Geltung zu bringen.

So ist die Grafik “ End of Time  „enststanden.

Vorschau:
darkart
Für Großansicht aufs Bild klicken!

Vielleicht versucht der ein oder andere von euch auch dieses Tutorial über Vorstellungen von euren Ergebnissen würde ich mich freuen.

Viel Spaß beim werkeln!

[PS Tutorial ] Karikatur

Hallöchen ihr lieben, hier möchte ich euch zeigen wie man unkompliziert eine Karikatur machen kann.

Dann fangen wir mal an …

Als erstes nehmt ihr euch ein Bild eurer Wahl zur weiteren Bearbeitung.

Jetzt müssen wir den Kopf rendern bzw. ausschneiden und mit einem Hintergrund eurer Wahl versehen.

bild1

Nun fügt eurem gerenderten Kopf mit der Hintergrundebene zusammen und dubleziert diese.
Geht auf Filter → Weichzeichnungsfilter → Graußscher Weichzeichner und verwendet den Wert 3,0 manchmal kann es auch angebracht sein mit dem Wert zu spielen.
Stellt die Ebene auf Ineinander kopieren dies ergibt einen Glamour Effekt.

bild2

Nun fügt diese beiden „Kopfebenen“ zusammen! Nicht vergessen!

Jetzt kommen wir zum Wesentlichen und da ist eure Kreativität gefragt.
Geht zu Filter → Verflüssigen ab hier wird es dann sehr individuell, ich bin wie folgt vorgegangen.

Hier seht ihr die Einstellungsmöglichkeiten und Icons

bild3

Zuerst habe ich den Kopf aufgeblasen linker Reiter erstes Icon rechts auf einen Pinsel Wert von 800px

Ab hier sind die Werte verschieden kleiner geworden um es an das Gesicht anzupassen.

… dann habe ich das Kinn herunter gezogen 5tes Icon von Oben im linken Reiter

… im nächsten Schritt habe ich Ohr und Augenpartie bearbeitet ( zusammenziehen und aufblasen) mit dem 3ten und 4ten Icon

…zum Schluss habe ich es hier und da dann noch ein bisschen verfeinert und auch das 6te Icon verwendet

Probiert euch aus und werdet kreativ hier können richtig witzige Grafiken entstehen.

Dies ist dann das Ergebnis!

ergebnis

Paint Splashing Effect

Ich hab mich mal wieder auf die Suche nach neuen Tutorials begeben und bin dabei auf die Seite
MediaMilitia.com gestoßen.
Dort habe habe ich ein sehr verständliches Tutorial zum Thema Paint Splashing Effect gefunden.
Es ist zwar in Englisch, aber man kann auch anhand der Beispielbilder sehr gut erkennen was gemeint ist.

Nichts wie hingesetzt und losgelegt.

Die Zeitangabe von 1-2 Stunden ist korrekt, man braucht je nach dem sogar etwas mehr Zeit um sich zurecht zu finden.
Die Schritte sind gut erklärt und anhand der Bilder auch für diejenigen die mit Englisch nicht so viel anfangen können.
Nach kurzer Zeit fließen die Ideen einem nur so zu und ohne das man es merkt sind ein paar Stunden vergangen.
Hier ist dann mein Ergebnis des Tutorials mit Namen Pandana 6, wie es so ist fängt man an und es kommt immer etwas anderes dabei raus als man es sich am Anfang vorgestellt hat.

 

 

Um es etwas einfacher zu machen, stellt die Seite auch ein Paint Tossing Pack bereit in dem sich 20 Free „Splash“ Images befinden
Ich wünsche euch viel Spaß beim nach basteln und vielleicht zeigt ihr mir hier mal eure Ergebnisse.

[PS Tutorial ] Broken Grafik …

Hier möchte ich euch zeigen wie man eine Broken Grafik erstellen kann.

Zuerst öffnet ihr euer Hintergrundbild welches ihr zerlegen wollt, dabei ist die Größe unwichtig.

Öffnet euer Bild und erstellt gleich eine neue Ebene auf der Ihr mit dem Rechteck Werkzeug ein Rechteck erstellt (Größe & Farbe nach belieben) und wendet dort nun folgende Werte für den Ebenenstil an.
KONTUR 2Pixel / weiß
Geht nun auf diese Ebene im Ebenen Fenster und stellt dort unter FLÄCHE die % Zahl auf 0.
Jetzt solltet Ihr einen weißen Rahmen sehen, den wir als Vorlage nutzen können.
„[PS Tutorial ] Broken Grafik …“ weiterlesen