Und wieder kritische Lücke in Windows

Die Meldungen über Sicherheitslücken in Windows reißen nicht ab. Arkon-Blog hat unter der Überschrift Heapos Forever eine Sicherheitslücke veröffentlicht und diese wurde mittlerweile von Sicherheitsunternehmen, wie Vupen und Secunia bestätigt.

Die Sicherheitslücke betrifft alle vollständig gepatchten Systeme mit Windows XP SP3, Windows Server 2003 R2 Enterprise SP2, Windows Vista Business SP1, Windows 7 und Windows Server 2008 SP2. Wie man unschwer erkennen kann betrifft es also alle aktuell unterstützten Windows-Versionen, schön ist auch dass es derzeit keinen Patch für das Problem gibt.

Microsoft hat14 Patches für den 10. August 2010 zur Veröffentlichung angekündigt, damit sollen 34 Sicherheitslücken in Microsoft Produkten geschlossen werden, ob diese Sicherheitslücke dabei sein wird ist derzeit nicht bekannt.

Man sollte sich langsam wirklich überlegen das System zu wechseln.

Photoscape

Photoscape ist ein Bildbetracher, -verwalter und -bearbeiter in einem.

Es ist einfach zu bedienen und auch für einen Laien ist es sehr unkompleziert und die Optionen verstehen sich von selbst.

Innerhalb von 3 min. hatte ich diese Grafik bearbeitet was mit Photoshop oder Gimp sehr viel länger gedauert hätte. Erstmal hätte ich alle Ebenen einzeln bearbeiten und dann noch manche Effekte selbst erstellen müssen.

Mit Photoscape ging dies mit wenigen Klicks.

Original :

maddy

Bearbeitet:

maddy

Wenn man Photoscape öffnet bekommt man dies angezeigt.

photoscape

Ich finde es sehr Übersichtlich und man hat nicht so viele Optionen in einem wo man dann schon mal den Überblick verliert und nach 10 minuten schon keine Lust mehr hat sich mit dieser Software
mehr als einem Lieb ist zu beschäftigen.

Schaut es euch selbst mal an und macht euch euer eigenes Bild.

Das einzige was mich stört ist, bei der Installation muss man die Google Toolbar manuell ausklicken denn ansonsten installiert man sich diese mit was wie ich finde einfach nur nervig ist.

Fazit:
Eine kleine Software mit großem Potemzial, rein schauen und ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall.

Hier der Link zum Download:

Photoscape