Einst ging ich durch den Wald

wald

 

Einst ging ich durch den Wald,
traf Tiere schon sehr bald.
Konnt schauen wie sie Leben,
sich leise fortbewegen.

Sie nahmen mich nicht wahr,
stock steiff stand ich im Gras.
Wollt Bilder machen für die Kleinen,
sollten sie doch Waldbewohner sehen und staunen.

Ich nahm sie manchmal mit die Kids,
sie aufzuklären über Natur und Wild.
Ihnen was anderes zeigen als nur Couchpotaos zu sein,
wenn sie Spaß dabei hätten, dass wäre Fein.

Sie von den Wundern des Lebens überzeugen,
ein aufwachen in ihnen sollte sich aufbäumen.
Das es so nicht weiter gehen kann,
kaum noch Tiere sehen sie irgendwann.

Wir vernichten ihren Lebensraum,
bald steht noch nicht mal mehr ein einziger Baum.
Der Wald wird sterben wenn wir nicht aufpassen,
einfach so weiter machen und alle so weiter machen lassen.

Mit offenen Augen und Herzen durchs Leben gehen,
das wäre doch für Mensch, Tier und Natur wunderschön!

 

Written by Melli

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.