Rau ist die See …

Rau ist die See, kalt ist die Gischt,
Wellen so hoch, kein Ende in Sicht.
Stürmisch der Wind, kalt und nass
um sich peitscht, dir qualvolle
Schmerzen verleiht.

Nur ein Gedanke, nur dieses Ziel,
durchhalten, aushalten die Hoffnung fühlen.
Sich auf seine Fähigkeiten verlassen,
Mut beweisen und den Dingen ihren Lauf lassen.

Aus Angst kann Stärke gedeihen, aus Mut Hoffnung
entstehen. Nicht jeder Sturm, nicht jedes Tief,
nicht jedes Problem ist schlecht fürs Gemüt.
Schreite voran, gehe deinen Weg denk immer daran
und bleib nicht stehen.

Rau ist die See, kalt ist die Gischt,
Wellen so hoch, doch da ein Ende in Sicht.
Stürmisch der Wind, er kalt und nass
um sich peitscht mir jetzt Mut und Hoffnung verleiht.

Ein Sonnenstrahl am Horizont,
strahlend mir entgegen kommt.
Warm und wohlig wird es hier, vorbei
die Dunkelheit und Angst in mir.

Written by Melli

1 Bild, eine Geschichte: Underwater

Hinter fast jeder Grafik die ich erstelle, steckt eine kleine Geschichte.

Bei Underwater ist es auch mal die kleinen Dinge als Wertvoll zu erachten.

# Leichtigkeit, sich einfach mal fallen lassen und dahin gleiten wenigstens einen kleinen Moment
# Verletzlichkeit, mal an sich denken und nicht nur an die Anderen, sich selbst Wahrnehmen
# Stille, mal den Trubel im Alltag vergessen und sich ruhige Momente schaffen
# Schönheit, sich Zeit nehmen auch die schönen Dinge des Lebens zu sehen und zu genießen, nicht Blind durchs Leben gehen, sondern mit offenen Augen und Neugierig.

Man weiß nie was einem um die Ecke erwartet. 🙂

Was entdeckt oder seht ihr, wenn ihr dieses Bild betrachtet?

FreeCommander – meine Aufräumsoftware

Wer kennt es nicht, im Download Ordner sammeln sich diverse Dateien & Ordner.
Wenn man dann noch ein wenig FAUL ist, wie ich, und das Aufräumen auf „Später“ verschiebt, wobei „Später“ ein dehnbarer Begriff ist, dann häufen sich diese an.
Umso mehr es werden, je weniger habe ich Lust das „Aufräumen“ zu starten, also bleibt es noch etwas länger liegen.
Für alle diejenigen denen es genauso geht, oder aber sich dieses verschieben, kopieren, löschen vereinfachen wollen, möchte ich euch FreeCommander empfehlen.

Mit FreeCommander ist die Datenverwaltung ein Kinderspiel.

Einige meiner Favoriten …

  • Zweifenstertechnik (optional auch ein Fenster) – vertikale und horizontale Teilung möglich
  • Registerkarten (Tabs) für einen schnellen Ordnerwechsel
  • Interner Dateibetrachter zum Betrachten von Dateien in verschiedenen Formaten, auch innerhalb von Archivdateien möglich
  • Integrierte Unterstützung der Archivformate: ZIP
    Plugins für andere Archivformate (RAR, 7z, …)
  • Kopieren, Verschieben, Löschen, Umbenennen von Dateien und Ordnern (Windows oder FreeCommander Operationen)
  • Drag&Drop
  • Dateisuche (auch innerhalb von Archivdateien)
  • Dateien sicher löschen

Hier könnt ihr euch eine Übersicht aller wichtigsten Eigenschaften ansehen -> FreeCommander Übersicht

Download Link -> FreeCommander

Einmal die Woche sitze ich nun da und verwalte meine Dateien und habe nicht mehr das Gefühl es dauere 100 Jahre ehe ich fertig bin und verbinde dies mit meinem wöchentlichen Backup.
So sieht mein Lappi wieder ein wenig aufgeräumter aus.

Nutzt ihr externe Software bzw. Tools um euch die Verwaltung zu erleichtern, wenn ja welche?

7 Dinge meiner Löffelliste

Hallöchen ihr Lieben,
heute habe ich mir mal die Frage gestellt, was möchte ich alles vor meinem Ableben mal getan bzw. gesehen haben.
Hier sind dann mal meine 7 Favoriten …

# Heißluftballon fahren
# Bungeespringen an den Niagara Falls
# Machu Pichu besichtigen
# In Japan die geilsten Anime Stationen erkunden
# Von Ost zur Westküste (USA) fahren, mit meinen Mädels
# Jamaika mit meinem Mann unsicher machen
# Die schnellste oder höchste Achterbahn fahren

Wie sieht es bei Euch aus, was wollt ihr noch tun oder sehen?
Hinterlasst mir entweder hier einen Kommentar oder antwortet mir unter dem Hashtag #Löffelliste bei Twitter, Pnut oder Facebook.

Mal sehen was ihr so für Ideen und Träume habt. 😍