5 Alben für die Ewigkeit

Es kusiert gerade im Netz und ich dachte mir, greif es einfach mal auf.

Welche 5 Alben würdest du als Alben für die Ewigkeit wählen?

Für mich war es sehr schwer nur 5 Alben zu nennen und sie dann auch noch zu Werten weil man ja nur eine begrenzte Auswahl hat.
Ich liebe Musik und brauche sie täglich, es fehlt mir etwas wenn ich keine Musik hören kann.
Sie treibt mich an, mit ihr kann ich lachen, weinen und auch nachdenklich sein, kurz um sie hilft mir Ich zu sein ohne wenn und aber!

Meine 5 Alben stehen Stellvertretend für sehr viele andere Alben die ich leider nicht nennen kann, darunter sind Musiker wie …
Bob Marley, Yellow, KLF, Sting, OMD, Joe Cocker, Rod Stewart, ACDC, Genesis, Phil Collins, Nirvana, Tuomas Holopainen u. v. m.

P. S. Meine Metal und Epica, Gothauswüchse lasse ich mal beiseite, sonst könnte es hier kein Ende finden!

Meine 5 Alben für die Ewigkeit sind …

Queen – News of the World
Depeche Mode – Violator
Metallica – S&M
Michael Jackson – HIStory
Pink Floyd – The Wall

Wie sieht es bei euch aus?
Fällt es euch leicht 5 Alben zu wählen oder müsst ihr auch erstmal längere Zeit darüber nachdenken?

Wird dies ein Blogstöckchen?
Sie haben es vor mir getan:
KaffeeSchluerfer
happybuddha

Neue Podcastentdeckung Cafeleak

Wie der ein oder andere sicherlich schon mitbekommen hat, schleiche ich auch auf diversen Social Networks herum.
Immer auf der Suche nach netten Menschen, interessanten Seiten & neuem Lese- Hörstoff. 😀

Bei ADN – App.net bin ich auf Cafeleak gestoßen, ein sehr interessanter Podcast mit netten Leuten die sich über diverse aktuelle Themen austauschen.
Es macht Spaß ihnen bei einer Tasse Kaffee (Tee wer mag) zu zuhören und wer mag, kann sich über Kommentar einzubringen.

Abonnieren:
Cafeleak auf ADN
Cafeleak Chat
Podcast.de unter anderem Google Playstore

iTunes:

[app 439844015]

Wolke 7

Nabend zusammen, ich hatte mal wieder Langeweile und was man dann? Nuja, ich schau in diverse Apps auf meinem iPad und mach TuneInRadio an.
Nach einiger Zeit des Musiklauschens kam mir dann eine tolle Idee, warum nicht mal wieder auf dem iPad zeichnen und raus kam Wolke 7.

Kein Wunderwerk und hochkarätige Kunst aber witzig ist’s!

Wolke 7