Ort der Träume

Nur du kennst das Wort,
nur du kennst den Ort.
An dem alles begann,
was wir uns aufgebaut haben.
An ihn muß ich oft denken,
in ein träumen versinken.

Die Welt hat sich weiter gedreht,
wie schnell doch die Zeit vergeht.
Sekunden werden zu Stunden,
Stunden zu Wochen,
wie man sich versieht ist ein neuer
Monat angebrochen.

In Erinnerungen schwelgen von Zeit zu Zeit,
mein Herz sich darüber richtig freut.
Ein Ort voll Harmonie und Glück,
dorthin zieht man sich doch gerne zurück.

Die Zeit scheint dort stehen geblieben,
und das Herzlein sich freut.
Er gibt uns Kraft und bleibt verschwiegen,
an diesen Ort denkt ich oft.

Wer Zuflucht sucht die wird ihm gewährt,
vom Alltag mal abschalten ganz unbeschwert.
Schließe deine Augen und lass dich sinken,
auch du wirst den Ort der Träume finden.

Written by Melli