[ PS – IR Tutorial ]TV Animation …

Ihr braucht 2 Grafiken die ihr animieren möchtet.
So wie hier zu sehen !

tv

tv

Öffnet eure Grafiken (sie sollten dieselbe Größe haben) zieht diese mit Drag & Drop in die Arbeitsfläche des anderen.
Das sollte nun so aussehen.

tv

Über der ersten Grafik erstellt eine neue Ebene die Ihr mit der Farbe schwarz füllt ( Vordergrundfarbe schwarz / Hintergrundfarbe weiß )

tv

Geht auf Filter -> Störungsfilter -> Störungen hinzufügen ( in CS3 Rauschfilter / Rauschen hinzufügen )

tv

Hier könnt ihr, folgende Werte übernehmen oder ein wenig mit den Werten rumspielen.

tv

Dubliziert diese Ebene und geht auf Bearbeiten -> Transformieren -> Horizontal spiegeln, danach kopiert Ihr diese Ebene
und geht unter Bearbeiten -> Transformieren -> Vertikal spiegeln.
Nun solltet Ihr 3 Störungsebenen erstellt haben.

tv

Wechselt zu ImageReady und ihr müsstet die erste Grafik im ersten Frame gehen.
Erstellt einen neuen Frame und blendet die erste Störungsebene ein, dann dubleziert diesen Frame und blendet die nächste Störungsebene ein und die dritte, jetzt die zweite Grafik und dann wieder die Störungsebenen.

Siehe Grafiken !

tv
tv

so weiter machen bis es so aussieht :

tv

Da die Grafiken zu schnell ausgeblendet werden stellt eine Zeitverzögerung in den Grafikframes ein,
wie im Bild zu sehen.

tv

Das ganze jetzt als GIF abspeichern und fertig !

tv